Start Verlosung Rockige Töne in der Seestadt

Rockige Töne in der Seestadt

Freitag, 6. September: Rea Garvey spielt Open-Air-Konzert in Bremerhaven

498
Foto: Olaf Heine

„But I’m a supergirl. And supergirls don’t cry“: Mit diesen Zeilen der Hitsingle „Supergirl“ sorgte Rea Garvey als Frontmann der deutschen Rockband Reamonn im Jahr 2000 für einen einprägsamen Ohrwurm, der noch heute ein echter Radiodauerbrenner ist. Schon vor Auflösung der Gruppe im Jahr 2010 verfolgte der irische Sänger und Songwriter auch Soloprojekte und veröffentlichte 2018 sein mit Gold prämiertes Album „Neon“. Nun präsentiert der Künstler seine Songs an ausgewählten Open-Air-Schauplätzen und tritt dabei auch in der Seestadt Bremerhaven mit seiner Gitarre ans Mikrofon.

Freitag, 6. September, Wilhelm-Kaisen-Platz, 17.30 Uhr

Wir verlosen 2×2 Tickets. Schicken Sie uns bis zum 4. September eine E-Mail mit dem Betreff „Rea Garvey“ und Ihren Kontaktdaten an verlosung@stadtmagazin-bremen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.