Start Veranstaltungen Klischees humorvoll verpackt

Klischees humorvoll verpackt

291
Foto: Cem Oezgoez

+++VERLOSUNG+++

Wir verlosen 2×2 Tickets. Schicken Sie uns bis zum 4. März eine E-Mail mit dem Betreff „Uncle D“ und Ihren Kontaktdaten an verlosung@stadtmagazin-bremen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ob Facebook, YouTube oder Instagram: „UNCLE D“ ist ein echter Social-Media-Star, der mit dem Format „My Familia Dey Craze“ bekannt wurde.

In der Rolle des „UNCLE D“ spielt er einen alleinerziehenden, afrikanischen Vater, der versucht, seine drei Kinder auf den richtigen Weg zu bringen. Dabei führt er Klischees amüsant vor und nimmt die Erziehung afrikanischer Eltern in Deutschland auf den Arm. Von religiösen Ansichten bis hin zu Traditionen und alltäglichen Familienproblemen reicht das Themenfeld. „UNCLE Ds“ Markenzeichen: der starke Dialekt. Dabei spricht er längst nicht nur deutsch-afrikanisches Publikum an, sondern trifft einen Punkt, den wohl alle Kinder ausländischer Eltern verstehen können. Die Rolle des lustigen Vaters rief Ewayns im Jahr 2012 selbst ins Leben, sie beruht auf einem wahren Charakter. Der Ghanaer startete anfangs in seiner eigenen Sprache, bis die Nachfrage nach deutschen Videos so groß wurde, dass er anfing, seine Rolle auf Deutsch vorzutragen.

Sonntag, 6. März, Fritz Theater, 20 Uhr