Start Veranstaltungen HOLIDAY ON ICE: Ein spektakulär eisiger Geburtstag

HOLIDAY ON ICE: Ein spektakulär eisiger Geburtstag

Die Eisshow feiert 75-jähriges Bestehen / Jubiläumsshow „Showtime“ in der ÖVB-Arena

35
Die Protagonisten der neuen HOLIDAY ON ICE Show. Foto: Deen vaan Meer

Bunte Kostüme, ausgefeilte Bühnenbilder, professioneller Eiskunstlauf und leuchtende Zuschaueraugen: Dafür steht das Format HOLIDAY ON ICE (HOI). Was am 25. Dezember 1943 als kleine Revue begann, entwickelte sich zur erfolgreichsten Eisshow der Welt, bisher gab es rund 55.000 Vorstellungen in 630 Städten. In diesem Jahr feiert HOI sein 75-jähriges Bestehen und präsentiert anlässlich dieses eisigen Geburtstags die Jubiläumsproduktion „Showtime“.

Rund 40 kostümierte Profieisläufer sind in der neuen Show dabei. Dabei lassen sie auf der spiegelglatten Bühne gemeinsam mit ihrem Produzenten die Vergangenheit des Formats Revue passieren und werfen zugleich einen Blick in die Zukunft. Laut Peter O’Keffee, Geschäftsführer von HOI, war es dem Produktionsteam ein Anliegen, eine Show zu entwickeln, die „größer und spektakulärer“ sein soll, als alle zuvor präsentierten Produktionen. Entsprechend kommt in „Showtime“ innovative Technik zum Einsatz. Unter anderem projiziert eine große LED-Leinwand stimmungsvolle Szenen als Bühnenbild, während ein bespielbarer Globus den Mittelpunkt der Eisfläche darstellt.

An insgesamt fünf Spieltagen wird die Jubiläumsshow in der ÖVB-Arena zusehen sein. Am Premierenabend, erhält der HOI-Cast außerdem prominente Unterstützung. Mit Aljona Savchenko und Bruno Massot werden die amtierenden Olympia-Sieger im Paarlauf in der ÖVB-Arena ihr Können unter Beweis stellen.

„Showtime“ gastiert von Mittwoch bis Sonntag, 20. bis 24. Februar, in der ÖVB-Arena. Nähere Infos zu den Spielzeiten gibt es unter: www.oevb-arena.de.

Wir verlosen 5×2 Tickets für die Premiere.Schicken Sie bis zum 10. Februar eine E-Mail mit dem Betreff „HOI“ sowie Ihren Kontaktdaten an verlosung@stadtmagazin-bremen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.