Start Veranstaltungen Erlebnisangebot für die ganze Familie

Erlebnisangebot für die ganze Familie

HanseLife vom 14. bis 22. September: Rund 800 Aussteller präsentieren ihre Produkte

324
Auf dem Freigelände vor der Halle 7 finden die Besucher bei der GrillGut das passende Euipment für einen Grillabend im Garten oder auf dem Balkon. Fotos: M3B GmbH/Jan Rathke

Angebote und Produkte aus Bremen, dem Umland und der ganzen Welt: Das bieten die rund 800 regionalen und überregionalen Aussteller der HanseLife. Von Samstag bis Sonntag, 14. bis 22. September 2019, gibt es hier Inspirationen, aktuelle Trends und aktuelle Produktinnovationen – und das für Groß und Klein. „Dank unserer vielseitigen Themenwelten decken wir Interessen aller Altersklassen ab und sprechen mit der HanseLife sowohl Erwachsene als auch Kinder und Jugendliche an“, sagt Ingo Kleemeyer, Projektleiter bei der Messe Bremen.

„Games for Families“

Ein beliebter Treffpunkt für Familien ist der Bereich „Games for Families“ in Halle 5 mit digitalen und analogen Spielen. Während die jüngeren Besucher Kugelbahnen testen, lassen ihre älteren Geschwister Drohnen steigen oder bauen am Landschaftssimulator einen eigenen Bauernhof. In allen Hallen der Messe Bremen sowie auf dem Freigelände können Besucher darüber hinaus in verschiedene Themenwelten eintauchen: In Halle 1 und 2 bekommen sie beim „Marktplatz Bremen“ allerhand Nützliches, in Halle 3 gibt es im Bereich „Land & Natur“ regionale Spezialitäten und in der „Haus, Wohnen & Einrichten“-Welt in Halle 4 ein großes Angebot für Zu Hause. Die Themenbereiche „Wellness, Gesundheit, Sport & Leben“, „Beauty, Styling & More“, „Auto & Zubehör“ sowie der Kunsthandwerkermarkt sind in Halle 5 zu finden. In Halle 6 präsentieren Aussteller Produkte rund um das Thema „Küche & Haushalt“.

Spezialthemen: TrauZeit, InVita und mehr

Die Halle 7 ist traditionell für zusätzliche Sonderveranstaltungen reserviert: Hier findet am Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, die TrauZeit für angehende Brautpaare, ihre Trauzeugen und Angehörigen statt. Am selben Wochenende kämpfen Hobby- und Profigriller auf dem Freigelände um den Titel „Bremer Landesgrillmeister 2019“. Am Dienstag und Mittwoch, 17. und 18. September, bieten rund 100 Aussteller der InVita Produkte und Dienstleistungen für ein selbstbestimmtes und aktives Leben im Alter. Am letzten Messewochenende wird es dann noch einmal besonders ideenreich und individuell: Von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. September, gibt es bei der KreativZeit und dem DesignMarkt Materialien und Anregungen für Bastler und Selbstgemachtes für Handwerksliebhaber.

Tanz, Musik und Sport

Zusätzliche Akzente setzen das breite Informations- und Unterhaltungsangebot der Shoppingmesse, bestehend aus Tanz, Musik und Sport. Hier darf aber nicht nur zugeschaut werden: Bei einem Mitmachkonzert können Kinder ihre musikalischen Fähigkeiten testen, während die Erwachsenen ihre Fitness bei einem Sportkurs auf die Probe stellen. „Eines von vielen Highlights ist der Auftritt einer Gruppe Trommler, die mit ihrer Musik, verschiedenen Showeffekten und viel Witz, Stimmung auf der HanseLife-Bühne im Foyer der ÖVB-Arena verbreiten“, sagt Ingo Kleemeyer. An insgesamt drei Aktionstagen heißt es dann: Einer zahlt, zwei treten ein. Beim „Beauty-Tag“ am Montag, 16. September, und beim „Freundinnen-Tag“ am 19. September, bringen Frauen sowie Männer ihre Begleitperson kostenlos mit zur HanseLife. Am Happy-Friday, 20. September, kostet der Eintritt ganztägig nur 6 Euro und ermöglicht ab 15.30 Uhr den kostenfreien Zutritt für eine weitere Person.

Die HanseLife ist vom 14. bis 22. September täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, außer am
Freitag von 12 bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8,50 Euro. Ab 15.30 Uhr kann täglich eine Feierabendkarte für 6 Euro erworben werden.

Mehr Informationen gibt es unter www.hanselife.de.

Wir verlosen 5×2 Karten. Schicken Sie uns bis Dienstag, 10. September eine E-Mail mit dem Betreff „HanseLife“ und Ihren Kontaktdaten an verlosung@stadtmagazin-bremen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.