Start Veranstaltungen Die Sünden neu erfinden

Die Sünden neu erfinden

Kabarettistin Lisa Eckart gastiert im Pier 2

372
Foto: Franziska Schrödinger

+++VERLOSUNG+++

Wir verlosen 2×2 Tickets unter www.stadtmagazin-bremen.de. Schicken Sie uns bis zum 1. März eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und dem Betreff „Lisa Eckart“ an verlosung@stadtmagazin-bremen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ob in gesprochener oder geschriebener Form, auf gedruckten Buchseiten oder in ein Mikrofon vor Publikum: Das Spiel mit Worten hat es Lisa Eckart angetan. 2015 gewann sie die österreichischen Poetry-Slam-Meisterschaften und widmete sich im gleichen Jahr mit ihrem Programm „Als ob Sie Besseres zu tun hätten“ erstmals dem Kabarett. Mit „Omana“ feierte Lisa Eckart im August 2020 ihr Debüt als Romanautorin. Unter dem Titel „Die Vorteile des Lasters“ präsentiert die spitzzüngige Österreicherin nun ihr Kultprogramm in einer überarbeiteten Fassung. Wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft, ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie empört man seine Umwelt, ohne als Künstlerin verleumdet zu werden? Lisa Eckart ist sich sicher: Es gilt, die Sünden neu zu erfinden.

Donnerstag, 3. März, Pier 2, 20 Uhr