Start Verlosung Crazy Festival auf der Bürgerweide

Crazy Festival auf der Bürgerweide

6. bis 8. Juli: Street-Food-Event mit internationalen Gaumenfreuden

115
Foto: K. Pukall

Currywurst und Pommes waren gestern: Im Rahmen des bevorstehenden Street-Food-Events erhalten kulinarische Entdecker drei Tage lang die Möglichkeit, sich einmal rund um den Globus zu futtern und die typischen Speisen der jeweiligen Landesküche zu probieren. Getreu dem Veranstaltungsmotto „The Crazy Festival“ wird den Besuchern nicht nur eine schmackhafte und exotische gastronomische Vielfalt geboten, sondern auch ein umfangreiches Rahmenprogramm inklusive Livemusik, Kleinkunst und Mitmachaktionen.

Ob süß oder salzig, ausgewogen oder sündhaft: Liebhaber von würzigen Currys und veganen Speisen kommen an den diversen Garküchen und Trucks genauso auf ihre Kosten wie Fans von zuckrigen Cupcakes, deftigen Tacos und Burgern. Das Festival hat auch in Sachen Exotik etwas zu bieten: Wer seinen kulinarischen Erfahrungsschatz mit einem besonderen Erlebnis bereichern möchte, kann außerdem am Stand „Bugs and Friends“ probieren, wie Grashüpfer, Grillen und andere Insekten schmecken.

Für die passende Unterhaltung zum ausgiebigen Schlemmen sorgen unter anderem die Bremer Poprocker Splendid Time sowie Bobbo Byrnes, die den Besuchern rustikalen America-Rock aus den USA präsentieren. Einen echten Augenschmaus bieten die Stelzenläufer von Hochkant, die mit ihren ausgefallenen Kostümen fantasievolle Figuren vom Tentakelwesen bis zur Putzfrau verkörpern. Aber aufgepasst: Die wandelnden Riesen haben keine Scheu davor, den Besuchern vom Teller zu naschen.

Veranstaltet von „Street Food Events“ und dem Verein „people welcome“, besteht das zentrale Anliegen des Events darin, aufzuzeigen, wie sich über das Essen eine Verbindung zwischen den Kulturen herstellen lässt. So trägt laut Aussagen der Veranstalter das gemeinsame Speisen dazu bei, Ressentiments abzubauen und Integration praktisch erlebbar zu machen. Die Gewinne der Veranstaltung kommen folglich Menschen zugute, die auf der Flucht vor Krieg oder politischer Verfolgung nach Deutschland gekommen sind.

Verlosung:
Wir verlosen 5 Gutscheine zu je 10 Euro. Schicken Sie bis zum 4. Juli eine E-Mail mit dem Betreff „Street Food“ sowie Ihren Kontaktdaten an verlosung@stadtmagazin-bremen.de.

Das „Street Food Event – The Crazy Festival“ findet von Freitag, 6. Juli, bis Sonntag, 8. Juli, auf der Bürgerweide statt. Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten und dem kulinarischen Angebot gibt es unter www.street-food-events.de.