Start Veranstaltungen Konzerte Adoro gastieren mit neuer Show in Bremerhaven

Adoro gastieren mit neuer Show in Bremerhaven

23. Februar 2018: Die Opernsänger widmen sich bekannten Stücken deutscher Pop-Musik und interpretieren sie neu.

1315
Das Quartett Adoro besteht aus den Opernsängern Peter Dasch, Nico Müller, Jandy Ganguly und Assaf Kacholi.
Peter Dasch, Nico Müller, Jandy Ganguly und Assaf Kacholi als Adoro. Foto: Olaf Heine

Pop, Klassik und Operngesang – dass diese Genres durchaus miteinander vereinbar sind, stellt das Quartett Adoro unter Beweis. So ist es genau diese Kombination musikalischer Stilrichtungen, mit denen sich die Opernsänger seit mehr als 10 Jahren erfolgreich im deutschen Musikbusiness profilieren.

Ob Andreas Bouranis „Auf uns“, Herbert Grönemeyers Hit „Flugzeuge im Bauch“ oder Sarah Connors Ohrwurm „Wie schön du bist“ – stimmgewaltig und experimentierfreudig widmen sich Peter Dasch, Nico Müller, Jandy Ganguly und Assaf Kacholi als Adoro bekannten Stücken deutscher Pop-Musik und unterziehen sie einer musikalischen Behandlung. Das Resultat: Pop-Klassik-Neuinterpretationen, mit denen die Band seit 2008 Erfolge feiert und bereits mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet wurde. Im Rahmen ihrer großen Deutschland-Tournee präsentiert das stimmgewaltige Quartett eine neue Show, in der natürlich auch beliebte und bekannte Klassiker nicht fehlen werden. Begleitet werden Adoro dabei von einem Klassikorchester und einer Band.

Freitag, 23. Februar 2018, Stadthalle Bremerhaven, 20 Uhr.
Wir verlosen 3×2 Karten. Schicken Sie bis zum 10. Februar eine ­E-Mail mit Ihren Kontaktdaten sowie dem Betreff „Adoro“ an verlosung@stadtmagazin-bremen.de.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.