Start Veranstaltungen Zurück am Lankenauer Höft

Zurück am Lankenauer Höft

„Golden City“: Lokalrunde, Konzerte, Lokalhelden und Festival

299
Foto: Jan Meier

Zum zweiten Mal hält das „Golden City“ Einzug im Lankenauer Höft. Noch bis zum 31. August bekommen die Gäste am Wochenende Kuchen und Saft, Frikadellen und Bier und natürlich jede Menge Kultur.

Übrigens: Zu allen größeren Veranstaltungen und an Feiertagen ist mit der „Falafel Queen“ auch ein arabischer Imbiss am Start. Auf dem Programm stehen sieben Ausgaben des gemeinsamen Singens mit „RamonaRamonRammé“ bei der Lokalrunde sowie diverse Konzerte. In Kooperation mit der „Fullhaus Blues Session“ aus Walle werden zudem drei internationale Stadtmusikanten-Sessions veranstaltet. Auch die Lankenau-Shows mit Stadt(teil)-Geschichte werden fortgesetzt. In diesem Jahr wollen Ramona & Ramon einmal tief in die Geschichte(n) der AG Weser, in alte Fotokisten und Interviews mit Zeitzeugen eintauchen.

Das Highlight der diesjährigen „Golden-City“-Saison soll das „360-Grad-Heimatliebe-Sommerfestival“ vom 16. bis 18. August werden – mit Konzerten, gemeinsamem Singen und Tanzen, Chillen, Flohmarkt und vielem mehr …

Öffnungszeiten: freitags ab 18 Uhr, samstags ab 16 Uhr, sonntags 12  bis 19 Uhr. Mehr unter www.goldencity-bremen.de.