Start Veranstaltungen Sieben Filme an einem Abend

Sieben Filme an einem Abend

22. Juni: Kurz.Film.Tour bespielt die Leinwand des City 46

90
"Räuber und Gendarm" von Florian Maubach wurde mit dem Deutschen Kurzfilmpreis in Gold ausgezeichnet.

Er gilt als höchste Auszeichnung für kurze Filme in der Bundesrepublik: der Deutsche Kurzfilmpreis. Seit 1956 wird er von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien in fünf Kategorien vergeben und kührt die besten Werke dieser Filmgattung. Seit 1998 gehen die nominierten und preisgekrönten Filme im Rahmen der Kurz.Film.Tour zudem jährlich auf Tournee durch die deutschen Kinos. Am Samstag, 22. Juni gastiert das Event in Bremen und präsentiert im City 46 insgesamt sieben Filme aus dem aktuellen deutschen Kurzfilm-Repertoire. Als besonderes Highlight werden die jungen Regisseure Daniel Popat („Hostel“) und Florian Maubach („Räuber & Gendarm“) persönlich anwesend sein, und den Zuschauern Frage und Antwort zu ihren preisgekrönten Filmen stehen. Während Popats „Hostel“ in zehn Minuten die Komplexität einer Liebesbeziehung zu porträtieren vermag,  erzählt der Animationsfilm „Räuber & Gerdarm“ aus der Ich-Perspektive von der Schwelle zum Erwachsenwerden.

Samstag, 22. Juni, City 46, 20.30 Uhr

Nähere Informationen gibt es unter www.kurzfilmtournee.de.