Start Veranstaltungen Ratskellerfest 2020 verschoben

Ratskellerfest 2020 verschoben

Aufgrund der Corona-Pandemie: Neuer Termin im August 2021

101
Foto: M3B GmbH/ Jan Rathke

Absage für das Ratskellerfest 2020: Die Veranstalter pausieren das Event in diesem Jahr aufgrund aktueller Planungsunsicherheiten. 

Das diesjährige Ratskellerfest findet nicht statt. Das hat die M3B GmbH, bestehend aus Messe Bremen, Congress Bremen, ÖVB-Arena, Großmarkt Bremen und Bremer Ratskeller, in einer schriftlichen Mitteilung bekannt gegeben. Ursprünglich sollte das Event zwischen Rathaus und Unser Lieben Frauen Kirche vom 3. bis 6. September stattfinden. Neben einem Open-Air-Wine-Tasting waren Spezialführungen und ein Jazz-Frühshoppen geplant. Auf dieses Programm müssen Interessierte nun aufgrund der Corona-Pandemie verzichten. „Wir planen, das Fest im August 2021 wieder zu veranstalten“, sagt Hans Peter Schneider, Geschäftsführer der M3B GmbH. „Da Großveranstaltungen untersagt sind und wir mit der konkreten Organisation jetzt erst begonnen hätten, haben wir uns wegen der aktuellen Planungsunsicherheiten für einen neuen Termin im kommenden Jahr entschieden“.