Start Veranstaltungen Programmwechsel auf der Bürgerweide

Programmwechsel auf der Bürgerweide

„Sommer in der City“: XXL Autokino wird zur Freiluftbühne für Liveauftritte

23
Foto: FR

Kontaktloses Filmvergnügen im PKW: Mit diesem Konzept ging das XXL Autokino Ende Mai auf der Bürgerweide an den Start. Mehr als zwei Monate später sind die Veranstalter auf der Fläche immer noch präsent – wenn auch mit verändertem Konzept.

„Als die Kinos wieder aufmachen durften, haben wir festgestellt, dass wir umschwenken müssen“, erzählt Klaus Renoldi jr., Veranstalter des Autokinos. Gesagt, getan: Unter dem Motto „Sommer in der City“ finden bis einschließlich 23. August verschiedene  Veranstaltungen aus den Sparten Comedy, Konzert, Party und Zirkus statt und machen das Autokino zur Freiluftspielstätte von Liveevents. „In den Sommerferien wollen wir uns vor allem an Familien wenden und jenen ein Programm bieten, die aktuell nicht verreisen können oder wollen“, so der Veranstalter. Prädestiniert dafür sei beispielsweise die „Aqua Night“. An sechs Terminen zwischen dem 6. und 16. August können Familien eine Wasserfontänenshow erleben, die mit Musik, Laser und Lichtelementen kombiniert wird.

Ein weiteres Highlight für große und kleine Besucher: der XXL Autozirkus. Bis zum 22. August heißt es immer freitags und samstags „Manege frei“, wenn die Artistinnen und Artisten des Zirkus Busch aus Berlin ihr Können beweisen. Unter anderem präsentieren die „Universal Drivers“ einen waghalsigen Stunt in der „Todeskugel“. Die Idee: Auf den Motorrädern drehen sie in einer Kugel von lediglich 3,90 Metern Durchmesser ihre Runden. Weitere Veranstaltungen im August, die vor allem dem Party-Charakter des temporären Formats Rechnung tragen sollen: der Auftritt der Rammstein-Tributeband „Feuerengel“ am 8. August sowie ein Frühschoppen am 9. August.

Doch die programmatische Neuausrichtung des XXL Autokinos ist nicht die einzige  Veränderung. Neben den Pkw-Stellplätzen ergänzt mittlerweile ein Outdoor-Biergarten das Angebot und bietet fußläufigem Publikum Zutritt aufs Gelände. Bis zu 400 Personen finden Platz, maximal zehn Gäste aus verschiedenen Haushalten sind an einem Tisch erlaubt. Wer mit dem Auto kommt, kann ebenso Frischluft genießen. Neben jedem Stellplatz haben die Veranstalter eine kleine Biertischgarnitur aufgestellt. Über ein extra eingerichteten Lieferservice können Snacks und Getränke direkt zum Platz bestellt werden.

Nähere Infos zum Programm:www.xxl-autokino.de