Start Veranstaltungen Musik, Stand-up und Entertainment

Musik, Stand-up und Entertainment

„This Is My Time – Die Show“: Sasha blickt auf seine Karriere zurück

64
Foto: Jens Koch Photography

„This Is My Time – Die Show!“: Unter diesem Motto präsentiert Musiker Sasha ein Bühnenprogramm über sein Leben. In enger Zusammenarbeit mit Regisseur Thomas Hermanns ist eine Produktion entstanden, die als One-Man-Show die größten und wichtigsten Meilensteine des Entertainers nachzeichnet und von Musikern, Sängern und Tänzern komplettiert wird.

Sasha wurde in den 1990er-Jahren mit Pophits wie „If You Believe“ und „I Feel Lonely“ berühmt. 2003 landete der gebürtige Westfale einen echten Coup: die Erschaffung der Kunstfigur Dick Brave im Rockabilly-Look und mit deutsch-kanadischer Aussprache. Durch die Teilnahme als Juror in Shows wie „The Voice Kids“ und als einer der ersten Gäste von „Sing meinen Song“ avancierte der Künstler in den vergangenen Jahren zudem zu einem Publikumsliebling des deutschen Fernsehpublikums. Einer Sache bleibt Sasha dabei jedoch stets treu – der Musik. Als roter Faden für sein neues Programm diente seine eigene Karriere als Inspirationsquelle. Sasha erklärt: „Die Show wird eine Mischung aus Stand-up und Entertainment sein und ich werde anhand von Songs, die mich im Laufe meines Lebens und meiner Karriere am meisten bewegt und inspiriert haben, chronologisch meinen musikalischen Weg nachzeichnen.“ Zudem betont der 50-Jährige: „Anders als bei einem klassischen Konzert wird es neben der Musik auch echte Showeinlagen geben, mit Tänzern, einer großen Band und einer Showtreppe im Las-Vegas-Stil.“

Sonntag, 9. Oktober, Metropol Theater, 19 Uhr

Teilen
Vorheriger ArtikelDer Bembel
Nächster ArtikelIm Hier und Jetzt