Start Veranstaltungen Ausstellung „Leben am Polarkreis“: Ausstellung im Übersee-Museum

„Leben am Polarkreis“: Ausstellung im Übersee-Museum

Kabinettausstellung zeigt Überlebensstrategien der Inuit von Kajak bis Anorak

882
Fotos der Inuit im Übersee-Museum Bremen.
Historische Porträtaufnahmen zeigen indigene Bewohner des hohen Nordens.

Die extremen Lebensbedingungen des hohen Nordens haben die indigenen Bewohner Kanadas, Alaskas und Grönlands erfinderisch werden lassen. So sicherten erst ihre ausgeklügelten Jagdstrategien sowie der optimale Schutz vor den eisigen Temperaturen das Überleben der Menschen. Studierende der Universität Bremen widmeten sich eingehend dem Leben am Polarkreis und zeigen nun ihre Ergebnisse in einer Kabinettausstellung im Übersee-Museum.

Schmuck aus Walrosselfenbein, urtypische Schneebrillen und wasserfeste Kleidung aus tierischen Rohstoffen: „Diese Exponate zeigen, wie eng die Lebensgewohnheiten der indigenen Bevölkerung mit dem kargen Lebensraum am Polarkreise verwoben waren“, sagt Tessa Hamann, eine der fünf mitwirkenden Studentinnen. In der unwirtlichen Umgebung seien kluge Überlebensstrategien zwingend gewesen. Mensch und Tier bildeten eine Einheit, die sich auch in den Glaubensvorstellungen der Inuit widerspiegelt. Ausgangspunkt für die Ausstellung ist eine der frühesten Sammlungen des Übersee-Museums. Darunter befinden sich unter anderem ein Anorak aus Tierdarm sowie ein traditionell gefertigtes Kajak, beeindruckende Erfindungen der Inuit, deren sprachliche Bezeichnungen bis heute im Deutschen erhalten blieben. Darüber hinaus zeigt die Ausstellung auch die Veränderungen auf, welche die Bevölkerung der untersuchten Gebiete etwa durch westliche Einflüsse und den Klimawandel innerhalb der vergangenen 120 Jahre durchlebten.

 

Die Ausstellung „Leben am Polarkreis entstand unter der Leitung von Prof. Dr. Ahrndt, Direktorin des Übersee-Museums, und ist noch bis zum 22. April zu sehen. Weitere Infos zur Ausstellung und ihrem Begleitprogramm unter www.uebersee-museum.de/veranstaltungen/aktuelles/leben-am-polarkreis/