Start Veranstaltungen Kraftvolle Stimme

Kraftvolle Stimme

Seebühne : Oleta Adams spielt mit den Bremer Philharmonikern

87
Foto: M. Truyens
Für den Eröffnungsabend der Seebühne 2022 kehrt Oleta Adams nach vier Jahren zurück nach Bremen. Gemeinsam mit den Bremer Philharmonikern präsentiert sie  das seinerzeit nur für einen Auftritt konzipierte Bremer Theaterkonzert „Rhythm Of Life“.
Oleta Adams ist Pianistin und eine der ganz großen Stimmen der Soul-, Gospel- und Jazzszene. Seit mehr als drei Jahrzehnten begeistert die heute 68-jährige US-Amerikanerin Fans wie Kritiker gleichermaßen mit ihrer herausragenden Stimme. Warm und kraftvoll mit eindeutigen Wurzeln im Gospel singt sich Oleta Adams mit sanften Klängen und berührenden Texten direkt ins Herz ihrer Zuhörer. Lange beglückte sie ihr Publikum als Barpianistin und -sängerin, bis sie 1985 von Tears for Fears entdeckt wurde. Zusammen mit der New-Wave-Band feierte sie mit „Woman in Chains“ weltweite Erfolge, ihre Single „Get Here“ brachte ihr den internationalen Durchbruch als Solokünstlerin. Für ihre Alben wurde sie fortan mehrfach für den Grammy nominiert.
Die Bremer Philharmoniker, eines der weltweit traditionsreichsten Orchester, blicken ihrerseits  auf eine nahezu 200-jährige Geschichte zurück. Die Bremer Philharmoniker sind, das zeigt ihr großes Tätigkeitsspektrum eindrucksvoll, mehr als „nur“ ein Orchester. Sie bilden einen gewichtigen Teil im kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Fundament Bremens und spielen als Botschafter der Stadt immer wieder Konzerte  auch jenseits der  Stadtgrenzen.
Freitag, 1. Juli, Seebühne, 20 Uhr