Start Veranstaltungen Jubiläum des Tanzspektakels

Jubiläum des Tanzspektakels

Das Stadtmagazin Bremen präsentiert: Die Rückkehr des Showformats „Lord of the Dance“

214
Lord of the Dance Foto: Brian Doherty

Nach einem Vierteljahrhundert kehrt die Tanzshow „Lord of the Dance“ anlässlich ihres großen Jubiläums ins Rampenlicht zurück. Die Reise begann mit dem Traum des irischstämmigen US-Tänzers Michael Flatley, die größte irische Tanzshow der Welt auf die Beine zu stellen. Die Kombination aus energiegeladenem Tanz auf höchstem künstlerischem Niveau, Luftakrobatik, origineller keltischer Musik und unterhaltsamem Storytelling zog das Publikum auf der ganzen Welt in seinen Bann und zeigte sich ungeachtet des Alters, Geschlechts und kulturellen Hintergrunds gleichermaßen fasziniert. Ab 2022 wird das berühmte „Klacken“ zum Jubiläum wieder zu hören sein: bei „Lord of the Dance: 25 Years of Standing Ovations“. Die Fans erwartet eine Reise inklusive Neuinszenierung, raffinierten Kostümen und frischen Choreografien hinzu kommen modernste Technik, Lichteffekte und zahlreiche Überraschungsmomente.

Freitag, 20. September, Halle 7, 20 Uhr