Start Veranstaltungen Inspiriert von Thriller-Reihe

Inspiriert von Thriller-Reihe

Neuer Escape-Room in Bremen

162
Foto: Team Escape

Zur diebischen Elster werden, einem Serienkiller hinterherjagen oder dreckige Machenschaften aufdecken: Das können Besucherinnen und Besucher ab November am Bremer Standort von „TeamEscape“. In insgesamt drei verschiedenen Räumen können Gruppen von zwei bis sechs Personen zu Protagonisten spannender Geschichten werden und knifflige Rätsel lösen.

Autor Andreas Winkelmann.
Foto: Gregor Middendorf

Einer der Räume trägt den Namen „Am seidenen Faden“ und ist damit der erste dauerhafte Escape-Room, der von einer Thriller-Reihe inspiriert ist. In „Am seidenen Faden“ ermitteln die Spieler im Fall der verschwundenen Rebecca, einer der Hauptfiguren aus der Bestsellerreihe des Autors Andreas Winkelmann um das Ermittlerteam Jens Kerner und Rebecca Oswald. Ist sie in die Fänge des Serienmörders geraten, der in der Presse als „Sensenmann“ betitelt wird? Aufgabe der Spielgruppe ist es, die Frau zu finden, bevor es zu spät ist. „Am seidenen Faden“ wurde entwickelt von „TeamEscape“ in Zusammenarbeit mit dem Bestsellerautor Andreas Winkelmann und dem Rowohlt Verlag.

Nähere Informationen gibt es unter: www.teamescape.com/bremen.