Start Veranstaltungen „Glitterschnitter“

„Glitterschnitter“

Samstag, 20. November: Sven Regener liest aus seinem neuen Roman

347
Foto: Carlotte Goltermann

Die Lage in der Wiener Straße ist prekär: Charlie, Ferdi und Raimund wollen in „Glitterschnitter“ den Weg zum Ruhm beschreiten, aber es braucht mehr als eine Bohrmaschine, ein Schlagzeug und einen Synthie, um auf die Wall City Noise zu kommen. Wiemer will, dass H. R. ein Bild malt, H. R. will in seinem Zimmer eine Ikea-Musterwohnung aufbauen, Frank will Milchkaffee aufschäumen, Chrissie will, dass ihre Mutter endlich zurück nach Stuttgart geht, aber ihre Mutter muss erst noch einen Schrank an der Wand befestigen. Der gebürtige Bremer Sven Regener spinnt in seinem sechsten Roman die Welt von Herrn Lehmann und Co weiter, dieses Mal im Berlin Anfang der 80er-Jahre.

Samstag, 20.November, Glocke, 20 Uhr

+++ VERLOSUNG+++

Wir verlosen 2×2 Tickets für die Lesung. Schicken Sie uns bis zum 15. November eine E-Mail mit dem Betreff „Glitterschnitter“ und Ihren Kontaktdaten an verlosung@stadtmagazin-bremen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.