Start Veranstaltungen Feiern und genießen im Herzen der City

Feiern und genießen im Herzen der City

„Ratskellerfest“ lockt vom 25. bis 28. August mit umfangreichem Programm in die Bremer Innenstadt

264
Foto: M3B GmbH/Jan Rathke

+++VERLOSUNG+++

Wir verlosen 3 × 2 Tickets für die einstündige Ratskeller-Führung „Keller Kieken“. Schicken Sie uns bis zum 15. August eine E-Mail mit dem Betreff „Ratskeller“ sowie Ihren Kontaktdaten an verlosung@stadtmagazin-bremen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

„Ein klassischer Jahrgang“, so charakterisiert Ratskellermeister Karl-Josef Krötz den Weinjahrgang 2021 in den deutschen Anbaugebieten. „Durch eine längere Vegetationsperiode sind Weine entstanden, die mit schlanker Eleganz, klarer Frische und konzentrierter Frucht begeistern, ohne zu viel Alkohol, trotzdem mineralreich. Ein Jahrgang also, der klassischer kaum sein kann!“

Wer sich davon persönlich überzeugen möchte, hat dazu von Donnerstag bis Sonntag, 25. bis 28. August, Gelegenheit. Denn dann können Interessierte und Weinfachleute beim „Ratskellerfest“ zwischen dem Bremer Rathaus und der Kirche Unser Lieben Frauen den Facettenreichtum deutscher Weine entdecken – und natürlich auch andere Jahrgänge genießen. Für das leibliche Wohl sorgen diverse Foodtrucks, beispielsweise mit Pulled-Pork, Flammkuchen und norddeutschem Sushi, Musik gibt es natürlich auch. „Jeder Tag des Ratskellerfestes hat einen anderen thematischen Schwerpunkt“, sagt Stefan Schubert, der beim Bremer Ratskeller für die Organisation des Events verantwortlich ist.

Vier Tage Wein-Programm

Am Donnerstag heißt es „Wine meets Business“, da wird das „Ratskellerfest“ von 16 bis 22 Uhr zum After-Work-Event. Nach der offiziellen Eröffnung um 16.30 Uhr mit Bürgermeister Andreas Bovenschulte und Ratskellermeister Karl-Josef Krötz gibt es zudem ein Open-Air-Winetasting, eine moderierte Versteigerung besonders edler Tropfen und kreative Wein-Cocktails von den Barleuten des „Blauen Fasan“. Am Freitag lädt das Ratskellerfest von 13 bis 22.30 Uhr zum „Weinfeiern“ ein. Es sind verschiedene, zum Teil anmeldepflichtige Themen-Tastings und Kellerführungen geplant. Zudem wird ab 19 Uhr die Instagram-Kellerstunde live vom Weinfest übertragen. Für den lässig-beschwingten Rahmen des Abends sorgt ab 20 Uhr das vierköpfige Ensemble „Club Vulcano“.

Der Samstag dreht sich schwerpunktmäßig um Rosé-Wein. So lautet das Motto: „Drink Pink!“ Erwartet wird der „Newcomer-Winzer 2021“ Christian Hirsch, der in speziellen Kellerführungen und bei einem Winetasting sein Wissen teilt. Für die musikalische Unterhaltung am Abend sorgt DJ Schumi ab 20 Uhr.

Der Sonntag startet um 11 Uhr mit einem Frühschoppen, ab 12 Uhr steht Livemusik mit Swing- und Popklassikern von der Band Ocean’s 3 auf dem Programm. Wer mag, kann sich ab 14 Uhr beim Open-Air-Winetasting von einem Bremer Chocolatier die passende Praline zum guten Tropfen reichen lassen – und dabei feststellen, wie gut die Aromen von Wein und Schokolade harmonieren.

Weitere Informationen unter www.ratskeller.de.