Start Veranstaltungen Diverses Träume der Kindheit

Träume der Kindheit

Sonntag, 8. Februar: Ehrlich Brothers zeigen neue Illusionen

759
Foto: Ralph Larmann

Alles begann recht klischeehaft: Als Kinder entdecken Andreas und Christian Ehrlich die Spielereien eines Zauberkastens für sich – und damit auch ihr Faible für Magie. Doch von den veralteten Prototypen mit schwarzem Zylinder und weißen Kaninchen wollen die Brüder nichts wissen.

Stattdessen präsentieren die Magier als Ehrlich Brothers ­effektvolle Bühnenshows mit ausgefeilter Illusions- und Pyrotechnik. Ob Monstertrucks, die scheinbar schwerelos über das Publikum schweben, Eisenbahnschienen, die sich mit bloßen Händen verformen lassen, oder schweißtreibende Begegnungen mit einer Kreissäge – das Entertainment-Programm des Duos ist vielfältig. Selbst Magierlegende David Copperfield wollte in der Vergangenheit eine Illusion des Duos kaufen. Unter dem Titel „Dream & Fly“ präsentieren Andreas und Chris Ehrlich ihre aktuelle Bühnenshow, in der sie sich den Träumereien ihrer Kindheit widmen. Die ­Zuschauer dürfen sich auf zahlreiche neue Illusionen freuen.

Samstag, 8. Februar, ÖVB-Arena, 14 und 19 Uhr