Start Veranstaltungen Diverses „Kids für Nix“

„Kids für Nix“

GOP Varieté-Theater Bremen verlängert Rabattaktion

258
Foto: GOP

Junge und quirlige Artisten, die durch ihre Bewegungen mit Instrumenten und anderen Requisiten ein artistisches Konzert erzeugen: Das ist das Konzept der neuen Show „Elektro“, die aktuell im GOP Varieté-Theater Bremen zu sehen ist. Noch bis zum 25. Oktober steht das Ensemble auf der Bühne am Weser-Terminal.Bis zu diesem Termin dauert auch die beliebte Rabattaktion „Kids für Nix“, die das Theater regelmäßig in den Schulferien anbietet. Die Idee: In den gesamten Herbstferien erhält jedes Kind bis einschließlich 14 Jahren kostenlosen Eintritt in die Show. Voraussetzung ist die Begleitung durch einen regulär zahlenden Erwachsenen. Als Neuheit wurde zudem der sogenannte Studententag ins Leben gerufen. Immer mittwochs sind die Kartenpreise für Studenten und Schüler im Alter bis 27 Jahre um 50 Prozent reduziert.

Nähere Infos zur aktuellen Show und den Spielzeiten: www.variete.de.