Start Veranstaltungen Diverses Familiäre Belastungsprobe

Familiäre Belastungsprobe

„Kurt“: Sarah Kuttner liest im Schlachthof

75
Foto: Katharina Hintze

Ob eigene Formate auf den Sendern VIVA und MTV oder Sendungen in ARD und ZDF: Sarah Kuttner konnte sich im Laufe ihrer Karriere vor allem als TV-Moderatorin einen Namen machen. Doch auch als Autorin ist die 40-Jährige aktiv. 2009 erschien ihr erster Roman „Mängelexemplar“ und hielt sich wochenlang auf der Bestsellerliste. Unter dem Titel „Kurt“ veröffentlichte sie kürzlich ihr neues, bereits sechstes Buch. Die Geschichte: Eine Patchworkfamilie, wird mit dem Tod eines Kindes konfrontiert.

Als Lena mit ihrem Lebenspartner Kurt ein Haus kauft, scheint es zunächst so, als bestünde die größte Herausforderung darin, dass Brandenburg zukünftig ihr Zuhause sein soll. Doch als Kurts kleiner Sohn bei einem Sturz stirbt, bleiben drei Erwachsene zurück, die nicht nur mit Trauer und Verlust umgehen, sondern erneut lernen müssen, wie man lebt. Sarah Kuttner schildert den Alltag einer ganz normalen, komplizierten Familie und erzählt, was sie zusammenhält, wenn ihnen das wohl Schlimmste widerfährt.3

Mittwoch, 17. April, Schlachthof, 20 Uhr