Start Veranstaltungen Die größte Petry-Party aller Zeiten

Die größte Petry-Party aller Zeiten

„Wahnsinn – die neue Show mit den Hits von Wolfgang Petry“ / Neuer Termin wird gesucht

474
+++VERLOSUNG+++
Wir verlosen 5×2 Tickets. Schicken Sie uns bis zum 15. Januar eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und dem Betreff „Wahnsinn“ an verlosung@stadtmagazin-bremen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Er ist eine deutsche Showlegende, Ausnahmekünstler und absoluter Publikumsliebling – die Rede ist von Sänger und Songschreiber Wolfgang Petry, der mit seinem Händchen und Gespür für Hits, die generationsübergreifend begeistern, Kultstatus erlangt hat. Und nachdem Petry im vergangenen Jahr seinen 70. Geburtstag feierte, kommt jetzt eine einzigartige Hommage an diesen Künstler, der Schlagergeschichte geschrieben hat, als neue Show mit dem programmatischen Namen „Wahnsinn“ auf Tournee.
In den vergangenen Monaten während des Lockdowns, in denen Livetermine immer wieder verschoben werden mussten, entstand ein komplett überarbeitetes Bühnenkonzept, das nun noch größer und beeindruckender als vollkommen neu aufgezogene, moderne Produktion mit vielen Sing-along-Elementen und einer riesigen Leinwand daherkommt. In erster Linie stehen die Musik und Originalsongs von Wolfgang Petry im Mittelpunkt. Die Show im Stil eines echten Konzerterlebnisses schließt zeitlich an das legendäre Abschlusskonzert seiner umjubelten „Einfach Geil“-Tournee aus dem Jahr 1999 an und wird das Publikum mit Lichtgeschwindigkeit in ein Lebensgefühl von vor 20 Jahren zurückkatapultieren. Noch einmal diese Energie spüren, noch einmal all die Hits hören, noch einmal feiern, als gäbe es kein Morgen.
Unter dem Titel „Wahnsinn – Die neue Show mit den Hits von Wolfgang Petry“ erwartet das Publikum jede Menge bekannte Hits und eine Zeitreise, die bewegende Momente, unterhaltsame Geschichten und persönliche Anekdoten aus Petrys einzigartiger Karriere nochmals aufleben lässt. Zwei Stunden lang soll es große Emotionen, Herzklopfen, pure Lebensfreude, grandiose Glücksmomente und großes Entertainment auf höchstem Niveau geben – also alles, was es braucht, um einen unvergesslichen Konzertabend der besonderen Art und die wohl größte „Petry-Party“ aller Zeiten auf die Beine zu stellen. Und damit es eine echte Party wird, werden die Anwesenden sowohl im Vorfeld als auch während des Konzerts zu einem aktiven Teil des Abends.
Aufgrund der Coronapandemie wurde der ursprüngliche Termin am Freitag, 7. Januar, Halle 7 abgesagt. Der Veranstalter bemüht sich aktuell um einen Ausweichtermin.