Start Veranstaltungen Dem Stand-up und Kabarett verschrieben

Dem Stand-up und Kabarett verschrieben

Samstag, 15. Februar: Moritz Neumeier präsentiert "Lustig"

104
Kabarettist udn Stand-up-Comedian Moritz Neumeier. Foto: Daniel Dittus

Der Name ist Programm: „Lustig“ heißt die aktuelle Show von Moritz Neumeier. Sein Humor ist provokant und überspitzt. Dabei geht es inhaltlich um Alltagsthemen, die jeder kennt.
Sein Markenzeichen ist seine ungenierte Art, für die sich der 31-Jährige nicht verstellen muss. Statt auf der Bühne eine einstudierte Rolle einzunehmen, setzt der Comedian auf Authentizität. Daher ist es auch kein Wunder, dass seine Scherze selten politisch korrekt sind. Bei „Lustig“ lachen seine Fans über Themen wie die Ungleichheit zwischen Frau und Mann, Veränderung im deutschen Parteienspektrum und die nie endenden Geschichten über das Leben in einer Familie, inklusive Anekdoten über die eigenen Kinder. Neumeiers Art ist zynisch und manchmal sogar verletzend, aber das macht seinen Charme aus. Bekannt wurde Neumeier durch zahlreiche Auftritte als Poetry-Slammer. Mittlerweile hat er sich den Genres Stand-up und Kabarett verschrieben.

Samstag, 15. Februar, Bürgerhaus Vegesack, 20 Uhr