Start Veranstaltungen Das Familienfestival

Das Familienfestival

A Summer’s Tale bietet vier Tage Musik und Kultur

187
Foto: Malte Schmidt

14Festivalspaß und Entspannung – was nach einer ungewöhnlichen und auf den ersten Blick unvereinbaren Kombination klingt, verspricht das Festival A Summer’s Tale. Nach der Premiere 2013 findet es in diesem Jahr zum fünften Mal statt und verwandelt den Eventpark Luhmühlen in der Lüneburger Heide vier Tage lang zum Treffpunkt von Musik- und Kulturliebhabern. Besucher erwartet ein breites Angebot an Konzerten, Shows, Lesungen und Workshops für Groß und Klein.

„Einmalig und schwer vergleichbar“ – so beschreibt Festivalleiter Stephan Thanscheidt den Charakter von A Summer’s Tale und spricht damit vor allem auf das facettenreiche Programm der Veranstaltung an. So wird es 2019 mehr als 30 musikalische Acts, Lesungen, Shows und Vorträge geben, welche den Besuchern eine mehrtägige Erlebnisreise ermöglichen sollen. „A Summer’s Tale bringt Entschleunigung und Sommerparty zusammen“, so Stephan Thanscheidt. So werden wieder zahlreiche internationale Künstler und Bands auf den Bühnen in der Lüneburger Heide stehen. Die dänische Liedermacherin Tina Dico, die französische Musikerin Zaz, Kate Nash, Soul-Interpret Michael Kiwanuka und Joan As Police Woman sind dabei nur einige von zahlreichen Live-Acts. Für kulturelle Inhalte sorgen unter anderem Bloggerin und ZEIT-Kolumnistin Ronja von Rönne sowie das Duo 11 Freunde Live, das Skurrilitäten aus dem Alltag der Bundesliga berichtet. Beim Poetry Slam duellieren zudem vier Wortakrobaten um die Wette.

Da das Festival mitten in der Lüneburger Heide stattfindet, gibt es nicht nur Vorträge und Wissenswertes zu den Themen Wildnis, Natur und Umwelt, sondern auch jede Menge Outdoor-Aktivitäten und Workshops, die den Draußen-Charakter der Veranstaltung unterstreichen und diverse Themenfelder abdecken. Interessierte können unter anderem ihre innere Mitte bei verschiedenen Yoga-Workshops finden, zu Swing und Northern Soul das Tanzbein schwingen, den Karatesport ausprobieren, vitaminreiche Säfte zubereiten oder ihre Geschmacksknospen beim Wein-Tasting auf die Probe stellen. Die jüngsten Festivalbesucher können unter anderem Ska, Rock Steady und Reggae-Sounds von D!e Gang zu kindgerechten Texten lauschen, sich beim Kindertanz auspowern oder diverse Spielangebote der Zwergstadt nutzen.

Donnerstag bis Sonntag, 1. bis 4. August, Eventpark Luhmühlen. Nähere Informationen gibt es unter www.asummerstale.de.