Start Veranstaltungen Comedy Ein Jahr in zwei Stunden

Ein Jahr in zwei Stunden

8. Januar: Florian Schroeder präsentiert „Schluss jetzt!“

127
Foto: Frank Eidel

Alle Jahre wieder ist es so weit: Sobald die Weihnachtsfeiertage vergangen sind und die letzten Blätter des Kalenders abgerissen werden, macht sich eine nachdenkliche, beinah nostalgische Stimmung breit, die ihren Höhepunkt in der TV-Landschaft findet. So scheinen Jahresrückblicke in den letzten Tagen eines Kalenderjahres beinah omnipräsent im deutschen Fernsehprogramm. Auch Florian Schroeder macht sich diese Tradition zunutze, um zugleich mit ihr zu brechen – und präsentiert mit „Schluss jetzt!“ seinen neuen Jahresrückblick der anderen Art. Zwei Stunden lang parodiert, analysiert und kommentiert der Kabarettist dabei die Ereignisse und Themen der letzten zwölf Monate und spannt den Bogen von großen politischen Debatten bis hin zu den kleinen Ereignissen des Alltags.

Mittwoch, 8. Januar, Fritz Theater, 19.30 Uhr