Start Bremen Aktuelles Bremen liest!

Bremen liest!

Literaturnacht und Büchermeile am 3. und 3. September

157
Stine Oliver liest in der Buchhandlung aus ihrem Erfolgsroman „Miep & Moppe“. Foto: FR

In der Hansestadt wird es literarisch. Am 3. September lädt
„Bremen liest!“ zum vierten Mal große und kleine Literaturliebhaber:innen, Bücherbegeisterte und alle, die sich gerne vorlesen lassen, auf eine literarische Tour durch Bremen ein. Von Krimi bis Kinderbuch, von Lyrik bis Liebe – bei „Bremen liest!“ geht es von 16 bis 23 Uhr an diversen Orten um Literatur in allen Variationen. Einen Tag später, am 4. September, lädt die dritte Bremer Büchermeile zum Flanieren und Entdecken entlang der Langenstraße ein. Die Büchermeile öffnet am Samstag ihre Pforten von 11 bis 18 Uhr. Mehr als 40 unabhängige Verlage aus dem deutschsprachigen Raum sind dem Ruf der Buchhandlung Storm gefolgt und präsentieren sich gemeinsam mit Bremer Verlagen im Herzen der Stadt. Das Rahmenprogramm bilden über 20 Lesungen auf vier Open-Air-Bühnen. Der Eintritt ist frei.

Mehr Infos unter www.bremenliest.de und unter www.storm-bremen.de.