Start Veranstaltungen Backstreet Boys, N’Sync und Co.

Backstreet Boys, N’Sync und Co.

STADTMAGAZIN Bremen präsentiert „Boybands Forever“

42
Foto: Holger Fichtner

Es ist ein altbewährtes und simples Erfolgsrezept: Man nehme eine Gruppe mit vier bis fünf jungen Männern mit Talent für Tanz und Gesang, achte auf ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen hell- und dunkelhaarig und vereine die Charaktere süß, cool und verrückt. Das Resultat: die ideale Boyband. Wer die heimischen Wände immer noch regelmäßig mit charismatischen Postern tapeziert oder sich einen Abend lang einfach mal wieder wie ein hysterischer Teenie fühlen möchte, kann dieses Vorhaben bei einem Besuch der Show „Boybands Forever“ in die Tat umsetzen.

Nachdem die Produktion aus der Feder des Entertainers und bekennenden Take-That-Fans Thomas Hermann bereits im Frühjahr durch die Bundesrepublik tourte, dürfen sich Zuschauer nun auf neue Termine freuen, an denen die Show ihre bewährte und zugleich innovative Besetzung präsentiert. So sind mit Josh Randall als Lieblingsschwiegersohn John, Robbie Colley als süßer Sascha, Christopher Haul als sportlicher Rick, David Lai Brandt als dramatischer Lucian sowie Hector-Mitchell Turner als der namenslose Fünfte wieder alle Künstler der letzten Tournee dabei. Unterstützt werden sie erstmals von Semion Bazavlouk, der sich im Vorfeld die Rolle des „Swings“ sicherte. Zweieinhalb Stunden präsentiert die Gruppe mehr als 40 Hits aus dem Boyband-Imperium und tritt dabei in die Fußstapfen bekannter Bands wie den Backstreet Boys, N’Sync, One Direction und Co.

Donnerstag, 15. November, Metropol Theater, 20 Uhr

Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten. Schicken Sie bis zum 10. November eine E-Mail mit dem Betreff „Boyband“ sowie Ihren Kontaktdaten an verlosung@stadtmagazin-bremen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.