Start Veranstaltungen Ausstellung Terrakotta-Armee lädt zur Entdeckertour ein

Terrakotta-Armee lädt zur Entdeckertour ein

Ausstellungs-Ralley / Kooperation mit Hafenrummel

140
Fotos: KW

Ferienprogramm einmal anders: Pünktlich zu den Sommerferien lädt die Ausstellung „Die Terrakotta-Armee und das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ alle Kinder ab sechs Jahre zu einer spannenden Ausstellungs-Ralley mit Kinderquiz in die Überseestadt ein. Wie groß ist die riesige Grabanlage des ersten Kaisers von China? Aus wie vielen großen Teilen besteht ein Terrakotta-Krieger? Mit dem Kinderquiz von „Terry Cotta“, dem Maskottchen der Ausstellung, entdecken die kleinen Besucher interessante Details der Ausstellung auf eigene Faust und tauchen tief in die Welt des ersten Kaisers von China Chin Shi Huang Di vor 2200 Jahren ein. Anschließend belohnt eine kleine Überraschung alle Entdecker.
Das Kinderquiz ist im ermäßigten Eintrittspreis von 9 Euro für Kinder von 6 bis 18 Jahren inklusive. Für 10 Euro erhalten sie ein Kombiticket für die Terrakotta-Armee und den benachbarten Hafenrummel. So haben die Kleinen doppelt Spaß: Auf den Spuren des Ersten Kaisers von China und seinen Terrakottakriegern sowie auf dem Elf-Stationen-Parcours im Hafenrummel. Dieses Angebot gilt bis zum 8. August.
Seit ihrer Eröffnung am 18. Mai zog die Terrakotta-Armee viele tausend Besucher an. Sie zählt zu den größten archäologischen Entdeckungen des 20. Jahrhunderts, ist UNESCO-Weltkulturerbe und noch bis zum 19. Juli im BLG-Forum, Am Speicher XI, in der Überseestadt zu sehen.

Verlosung:
Wir verlosen 3 x 1 Familienticket, gültig für jeweils 4 Personen, für die Ausstellung „Die Terrakotta­armee“. Schicken Sie uns bis zum 3. Juli eine E-Mail mit dem Betreff „Terrakotta“ sowie Ihren Kontaktdaten an verlosung@stadtmagazin-bremen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Ausstellung „Die Terrakotta-Armee und das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ ist noch bis zum 19. Juli im BLG-Forum, Am Speicher XI, in der Überseestadt zu sehen. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Weitere Informationen zur Ausstellung: www.terrakottaarmee.de.