Start Veranstaltungen Ausstellung Schiffe, Meer und Forschung

Schiffe, Meer und Forschung

Die aktuellen Ausstellungen im Deutschen Schifffahrtsmuseum

142
Foto: Lianna Nixon

Schiffe, Meer und Forschung: So lauten die Schlagworte der aktuellen Ausstellungen im Deutschen Schifffahrtsmuseum (DSM) in Bremerhaven. Welche Bedeutung hat die Schifffahrt für unser Leben? Welche Rolle spielt sie in historischen Entwicklungen? Und welchen Einfluss übt sie auf die Globalisierung aus? Diesen Fragen gehen die Ausstellungen „CHANGE NOW – Schiffe verändern die Welt“ und „INTO THE ICE – Die MOSAiC-Expedition in Bildern“ nach.

Mit „CHANGE NOW“ will das DSM Besuchenden vor Augen führen, wie menschliche Übernutzung und der Klimawandel den Ozeanen zu schaffen machen und welche Gefahren damit einhergehen. Ein prominentes Beispiel für die Forschungsschifffahrt, die in Polarregionen und in abgelegenen Gebieten in Übersee wichtige Daten sammelt, um den Klimawandel und die globale Erwärmung zu verstehen, ist die „MOSAiC“-Expedition des Alfred-Wegener-Instituts. Sie steht im Fokus der Ausstellung „INTO THE ICE“. Unter dem Titel „KARTEN WISSEN MEER – Globalisierung vom Wasser aus“ können Interessierte zudem Meereskarten der Vergangenheit enträtseln, Seeleuten des 19. Jahrhunderts über die Schultern schauen oder selbst Reiserouten erstellen.