Start Gastro Mikrofon statt Bratpfanne

Mikrofon statt Bratpfanne

23. Februar: Horst Lichter mit neuem Liveprogramm im Metropol Theater

301
TV-Koch, Moderator und Autor: Horst Lichter. Foto: FR

Wo er auftaucht, ist gutes Essen oft nicht weit: Horst Lichter. Als Fernsehkoch hat sich der charismatische Küchenchef einen Namen gemacht. Doch seine Talente beschränken sich keineswegs auf Flambieren, Filetieren und weitere verwandte Handgriffe.

Auch als Moderator und Autor ist der prominente Gourmet aktiv und veröffentlichte unter anderem 2016 das Buch „Keine Zeit für Arschlöcher“. Anlässlich seines Besuchs in der Hansestadt, wird Horst Lichter die Bratpfanne gegen ein Mikrofon eintauschen. Statt einer Kochshow erwartet die Zuschauer das neue Bühnenprogramm „Herr Lichter sucht das Glück!“. So lässt der 57-Jährige das Publikum an seinem Lebensmotto teilhaben: Freue dich nicht zu spät, sondern genieße den Moment. Nach drei Jahren Bühnenabstinenz erzählt er in seinem neuen Programm aus seinem Leben und berichtet von ungewöhnlichen Treffen mit ganz unterschiedlichen Personen, denen er immer gleich begegnet: mit einer großen Portion Neugier.

Wir verlosen 2 x 2 Tickets. Schicken Sie uns bis zum 10. Februar eine E-Mail mit dem Betreff „Lichter“ sowie Ihren Kontaktdaten an verlosung@stadtmagazin-bremen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Samstag, 23. Februar, Metropol Theater, 20 Uhr