Start Veranstaltungen Weltklasse-Teilnehmerfeld

Weltklasse-Teilnehmerfeld

Tischtennis: German Open in der ÖVB-Arena

29
Tritt bei den German Open an: Timo Boll. Foto: Erik Thomas

Als eines von nur sechs Platinum-Events der weltweiten Turnierserie
locken die German Open mit hohem Preisgeld,
vielen Weltranglistenpunkten und einem Weltklasse-Teilnehmerfeld.
Zu gewinnen gibt es fast eine Viertelmillion Euro. Und
mit den zu erspielenden Weltranglistenpunkten wollen sich die
Stars beim vorletzten World-Tour-Turnier des Jahres nicht nur für
die Grand Finals, das Endspiel der Jahresbesten, qualifizieren, sondern
sich auch für die Olympischen Spiele im kommenden Jahr in
Tokio in Stellung bringen. Das Teilnehmerfeld ist wieder gespickt
mit Tischtennis-Prominenz. Bei den Herren sind 19 der Top 20 am
Start, bei den Damen 18 von 20. „Es ist das erhoffte und erwartete
starke Teilnehmerfeld, die erwünschte WM-würdige Besetzung
bei den German Open“, kommentiert Richard Prause, Sportdirektor
beim Deutschen Tischtennis-Bund.

Dienstag bis Sonntag, 8. bis 13. Oktober, ÖVB-Arena