Start Bremen Aktuelles Neues BSAG-Kundenzentrum am Hauptbahnhof

Neues BSAG-Kundenzentrum am Hauptbahnhof

Das Verkehrsunternehmen berät ab sofort im City-Gate-Gebäude

89
Vorstandssprecher Hajo Müller und Mitarbeiterin Bianca Erhard bei der Eröffnung des neuen BSAG-Kundencenter am Hauptbahnhof. Foto: fr

Die BSAG hat ihr Kundencenter am Hauptbahnhof in die Räumlichkeiten des City Gates verlagert. Der neue Standort bietet doppelt so viel Platz.

Umzug bei der Bremer Straßenbahn AG (BSAG): Das kommunale Verkehrsunternehmen empfängt und berät seine Kunden ab sofort in den Räumlichkeiten des City-Gate-Gebäudes. Am Donnerstag, 17. Juli, eröffnete dort das neue Kundencenter. Die BSAG verlässt damit nach 20 Jahren ihren ehemaligen Standort am Hauptbahnhof, in der sogenannten Ellipse auf der Umsteigeanlage. Dieser war nach Angaben des Unternehmens zu klein geworden. „Wir freuen uns, dass wir unseren Fahrgästen nun im Kundencenter doppelt so viel Platz und damit eine deutlich höhere Aufenthaltsqualität bieten können“, sagt Vorstandssprecher Hajo Müller. Wie auch zuvor am alten Standort beraten die Mitarbeiter des BSAG-Kundencenters im City Gate an sieben Tagen pro Woche. Die Öffnungszeiten belaufen sich auf montags bis freitags, 7 bis 20 Uhr, samstags, 9 bis 18 Uhr und sonn- und feiertags 9 bis 17 Uhr.