Start Veranstaltungen Frischluft-Kultur OHZ

Frischluft-Kultur OHZ

4. bis 6. September: Ein Wochenende, drei Open Airs

546
Jürgen von der Lippe. Foto: C. Kosak

Das Open-Air-Gelände an der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck dürfte vielen Bremern ein Begriff sein. Johannes Oerding, Element of Crime sowie Pur traten dort in den vergangenen Jahren vor mehreren Tausend Zuschauern auf. Dank eines Hygienekonzeptes ist es den Machern jetzt gelungen, Sitzplätze für 500 Zuschauer zu schaffen und ein eindrucksvolles Programm mit Jürgen von der Lippe, Versengold und „die feisten“ auf die Bühne zu stellen.

Jürgen von der Lippe hat für seine Open-Air-Auftritte 2020 die besten Monologe aus seinen Bühnenprogrammen und Lesungen zusammengestellt und bietet 90 Minuten Freiluft-Fun. Er sieht sich selbst als Überzeugungstäter, einen Humorgetriebenen, dessen Berufung es einzig und allein ist, die Menschen zum Lachen zu bringen. Das liefert der Vollblutkomiker seit fast fünf Jahrzehnten auf den Bühnen und TV-Kanälen der Republik mit Bravour. Dabei verfügt er über ein untrügliches Gespür für Pointen und Timing, ist analytisch, schlagfertig, spontan.

Freitag, 4. September, 20 Uhr

Foto: C. Barz

Durch ihre Präsenz auf diversen großen Festivals, Print- und Onlinemedien und nicht zuletzt im deutschen TV haben sich Versengold über die vergangenen Jahre einen Namen gemacht. Mit ihrem Album „Nordlicht“ (Juli 2019) erreichten die sechs Musiker Platz Vier der deutschen Albumcharts und hielt sich weitere elf Wochen in den Top 100 der deutschen Albumverkäufe. Die Single „Thekenmädchen“ steht ein halbes Jahr nach ihrer Veröffentlichung bei vier Millionen Klicks auf YouTube und erfreut sich über sämtliche Genregrenzen hinaus enormer Beliebtheit.

Samstag, 5.September, 20 Uhr

Das mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnete Song-Comedy-Duo die feisten setzt die „Frischluft-Kultur OHZ“-Reihe fort. Die beiden Musiker sind schon lange in der ganzen Republik unterwegs. In Osterholz-Scharmbeck fühlen sich die beiden wie zu Hause. Doch dieses Mal ohne Dach: Im Sommerspezialprogramm werden neben ihren Hits „Kriech nich da rein“, „Gänseblümchen“ oder dem „Nussschüsselblues“ auch nagelneue Songs erklingen, die „die feisten“ in der unfreiwilligen Auszeit geschrieben haben.

Sonntag, 6. September, 18 Uhr

Freiluftgelände an der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck. Infos unter www.stadthalle-ohz.de