Start Gastro Ernährungsbildung im Online-Format

Ernährungsbildung im Online-Format

"Ich kann kochen!": Kostenloses Digital-Angebot für Erzieher, Lehrer und Sozialpädagogen

116
Foto: Sarah Wiener Stiftung

Mit einer kostenlosen Online-Fortbildung richten sich die Sarah Wiener Stiftung und Krankenkasse BARMER an Lehrkräfte und Pädagogen, um theoretisches und praktisches Wissen über eine kindgerechte Ernährung zu transportieren. 

Kinder frühestmöglich für eine gesunde Ernährung begeistern: Dieses Ziel haben sich die Sarah Wiener Stiftung und die Krankenkasse BARMER mit einer gemeinsamen Initiative gesetzt. Unter dem Motto „Ich kann kochen!“ soll Wissen über eine ausgewogene Ernährung vermittelt und Kindern praxisnah gezeigt werden, wie viel Spaß es machen kann, sich selbst eine gesunde Mahlzeit zuzubereiten. Im Rahmen der Initiative werden pädagogische Fach- und Lehrkräfte ausgebildet, um in Schulen, Kindertagestätten und anderen Einrichtungen zu kochen. Da entsprechende Präsenzangebote aufgrund der Corona-Pandemie aktuell jedoch nicht möglich sind, haben die Initiatoren einen Online-Kurs entwickelt. Die sogenannte „Ich kann kochen!“-Online-Fortbildung vermittelt den Teilnehmenden in Web-Seminaren und Selbstlernmodulen die Grundlagen kindlichen Essverhaltens, der praktischen Ernährungsbildung sowie guter Küchen- und Hygienepraxis. Auch kindgerechte Rezepte werden in der eigenen Küche umgesetzt. Tutoren begleiten die Pädagogen dabei digital und stehen in Video-Sprechstunden für Rückfragen zur Verfügung.

„Wir bieten fast jedes Jahr 500 Fortbildungen in praktischer Ernährungsbildung und wollen mit diesem Online-Angebot sicherstellen, dass sich Pädagogen auch in der aktuellen Situation weiterbilden können“, sagt Anja Schermer, geschäftsführende Vorständin der Sarah Wiener Stiftung. „Kochen ist ein großartiges Gemeinschaftserlebnis und wir sind überzeugt, dass in der Küche und am Esstisch gerade nach den Schließzeiten wichtige gemeinsame Momente entstehen.!

Die Online-Fortbildung der Initiative ist kostenfrei und kann innerhalb einer Woche abgeschlossen werden. Im Anschluss erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat.

Infos und Anmeldemöglichkeiten: www.ichkannkochen.de