Start Veranstaltungen Corona als Tier

Corona als Tier

Malwettbewerb für Kinder mit anschließender Schaufensterausstellung

116
Foto: Pixabay

In Rahmen eines Malwettbewerbs können sich Kinder dem Corona-Thema kreativ nähern. Im Anschluss werden die Bilder in einer Schaufensterausstellung veröffentlicht.   

Wenn Corona ein echtes Tier wäre: Wie würde es aussehen? Mit dieser Frage richtet sich die gemeinnützige Einrichtung QUARTIER an kreative Kinder und veranstaltet in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Blumenthal einen Malwettbewerb. Bis zum 15. Mai haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, ihre persönlichen Vorstellungen künstlerisch festzuhalten und bei Carola Schulz im Quartiersmanagement in der Kapitän-Dallmann-Straße 18 einzureichen. Die Einrichtung ist montags bis donnerstags, 10 bis 16 Uhr geöffnet. Auf der Rückseite des Bildes müssen der Name, das Alter und die Adresse vermerkt werden. Eine kurze Erläuterung zum Bild ist ebenfalls willkommen. Ab 18. Mai werden die eingereichten Kunstwerke dann in den Schaufenstern des „NUNATAK Kultur. Ideen. Raum“ in der Kapitän-Dallmann-Straße 18 sowie in der Mühlenstraße 40 ausgestellt. Jedes teilnehmende Kind bekommt im Anschluss einen Preis per Post zugesendet.

Nähere Infos: www.quartier-bremen.de