Start Bremen Yuna trifft Knuppy

Yuna trifft Knuppy

Botanika: Neues Weißhandgibbon-Weibchen

25
Foto: F.T. Koch

Bremen hat eine neue Mitbewohnerin: Sie heißt Yuna, kommt aus einem Zoo in Dänemark, ist gerade sieben Jahre alt geworden und ein Weißhandgibbon-Weibchen. Yuna leistet ab sofort dem gleichaltrigen Weißhandgibbon-Männchen Knuppy im Gehege der Botanika im Bremer Rhododendronpark Gesellschaft. Wir sagen: Herzlich Willkommen!

Weitere Informationen unter www.botanika.de

Teilen
Vorheriger ArtikelZwischen Rock, Blues und Schmalz