Start Bremen Neues Jahr, neues Bauvorhaben?

Neues Jahr, neues Bauvorhaben?

17. bis 19. Januar: Fachmessen hanseBAU und Bremer Altbautage

357
Foto: Messe Bremen/Jan Rathke

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für die hanseBau & Altbautage. Schicken Sie uns bis zum 12. Januar 2020 eine E-Mail mit dem Betreff „hanseBAU“ sowie Ihren Kontaktdaten an verlosung@stadtmagazin-bremen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Für Häuslebauer und Renovierungswillige bietet sich zu Beginn des Jahres eine günstige Gelegenheit, mit Fachleuten aller baurelevanten Gewerke ins Gespräch zu kommen. Die hanseBAU und Bremer Altbautage versammeln an drei Tagen im Januar Architekten, Zimmerer, Fensterbauer, Installateure, Gartenlandschaftsbauer und viele mehr in der Messe Bremen.

Wer auf guten Rat vom Fachmann angewiesen ist, profitiert von der großen Angebotsvielfalt. In drei Hallen finden die Messebesucher die passenden Gesprächspartner für das Neubauvorhaben oder die Renovierung des Eigenheims. Neben der Chance, sich mit den Spezialisten auszutauschen, bietet sich außerdem die ideale Gelegenheit zum Preisvergleich.

Themenschwerpunkte Holz und Sonne

Bei der Sonderschau zum Thema „Heizen mit Holz“ informiert die Schornsteinfeger-Innung gemeinsam mit Kaminbauern und anderen Experten über die natürliche Heizvariante, mit der sich Energiekosten sparen lassen. Auf der Themeninsel „Smart Home und Sicherheit“ stehen unterdessen Digitalisierung und Vernetzung der Haustechnik im Fokus. Wie dimmt man das Licht per Sprache, wie überführt man Einbrecher mit dem Smartphone und wie startet man die Waschmaschine vom Arbeitsplatz aus – mehr dazu in Halle 6.

Die Sonderschau „Solar in Bremen“ beschäftigt sich in Halle 7 mit nachhaltigen Solar- und Speichersystemen, die Sonnenenergie in Elektrizität umwandeln und für den späteren Gebrauch speichern.

Eigentümer, die ihre lieb gewonnenen vier Wände modernisieren möchte, der kann sich an den Ständen der Bremer Altbautage über energieeffizientes Sanieren informieren. Am Treffpunkt „Bremer modernisieren“ erhalten Interessierte zudem neutrale und fachliche Beratung.

Fehlen noch die passenden vier Wände, wird man auf der hanseBAU fündig: „Bei uns auf der Messe bekommt man nicht nur alles für einen Umbau oder Neubau, sondern dank verschiedener Immobilienmakler und -agenturen in Halle 5 auch Eigentumswohnungen, Häuser und Grundstücke“, sagt Projektleiter Sven Rapke von der Messe Bremen. Inspirationen für den Außenbereich, bekommen Interessierte in verschiedenen Schaugärten in Halle 5 – Frühlingsatmosphäre ist also inklusive. Ergänzt wird die Ausstellung durch ein Rahmenprogramm mit über 130 Vorträgen und Vorführungen.

Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. Januar 2020, jeweils von 10 bis 18 Uhr, Messe Bremen