Start Bremen Im Kasten

Im Kasten

Flo Megas "Jonny Otten" / Musikvideo fertiggestellt

143
Verstehen sich blendend: Musiker Flo Mega und Ex-Fußballer Jonny Otten. Foto: Martin Märtens

„Jonny Otten, Otten, Otten, Otten, Otten“ – der Song mit der äußerst einprägsamen Textzeile ist derzeit der Hit vom 120 Jahre „Lauter Werder“ -Album. Mitte Februar drehte Flo Mega mit seinem Idol und gut 100 Werder Fans ein Video dazu am Weser-Stadion. Nun wurde es fertiggestellt. 

„Wir haben schon einige Aufnahmen im Stadion gemacht und jetzt geht es raus auf den Parkplatz“, sagte Jonny Otten kurz vor 19 Uhr am Montagabend des Videodrehs. Mit Beanie-Mütze, schwarzer Sonnenbrille, Lederjacke und roten Turnschuhen bekleidet hätte der ehemalige Nationalspieler auch ebenso gut ein Rapper sein können – zumindest fast. Als er aufwuchs sei Jonny Otten sein Idol gewesen, erklärte Flo Mega. Alles weitere sei dann so gekommen, so der Musiker zu seinem Song.

„Wahrscheinlich gegen Ende des Monats wird das Video fertig sein und veröffentlicht“, sagte Otten, der trotz Temperaturen nur knapp über dem Gefrierpunkt und einer steifen Prise sichtlich Spaß hatte. Wie im Übrigen auch alle weiteren Beteiligten. Komplett in grünem Licht und grünen Rauch gehüllt wurde gejubelt, getanzt, mit dem Kopf im Rhythmus genickt und gesungen: „Jonny Otten, Otten, Otten, Otten, Otten“. Mit seiner Ankündigung hat der Ex-Fußballer Recht behalten. So ist das Video zu Megas Song nun fertiggestellt und abrufbar.

Unter www.youtube.com/watch?v=dp_psbG5FX0 können Interessierte unter anderem sehen, wie Flo Mega und Jonny Otten gemeinsam mit ihren Fans feiern und lässig durch Bremens Straßen cruisen.