Start Bremen Aktuelles Ein Boarding House für Bremen

Ein Boarding House für Bremen

Die Munte-Inhaber Detlef und Jan Pauls eröffnen Apartment-Komplex

60
Die Fassade des Neubaus an der Universitätsallee ist so bunt, wie die Mischung seiner zukünftigen Mieter. Und auch die kleinen Besucher der im Erdgeschoss untergebrachten Kindertagesstätte sollen Freude an der farbenfrohen Gestaltung finden. Foto: 7THINGS 

Das Nest ist gebaut, nun können die Gäste kommen und es sich für Wochen oder Monate gemütlich machen. Wer für einen längeren Aufenthalt in Bremen eine Bleibe sucht, findet im 7THINGS – my favorite apartment ein komfortables Zuhause auf Zeit. Das moderne Boarding House an der Universitätsallee hat gerade seine Eröffnung gefeiert. Insgesamt 51 Apartments sind in dem dreistöckigen Neubau untergebracht, alle sind voll möbliert und mit den wichtigsten Küchenutensilien ausgestattet. Einige Wohneinheiten sind barrierefrei konzipiert. Schlicht, funktional und minimalistisch – so lässt sich der Stil der Einrichtung treffend zusammenfassen. Von außen hingegen präsentiert sich das Gebäude kunstvoll verziert. Hinter dem Angebot stehen mit Detlef und Jan Pauls zwei erfahrene Hoteliers.

„Ich packe meine sieben Sachen“

Bereits vor fünf Jahren eröffneten die Gebrüder Pauls, Inhaber des Ringhotels Munte am Stadtwald, das 7THINGS – my basic hotel an der Universitätsallee. Das 89-Zimmer-Haus ist somit die „große Schwester“ des Apartment-Komplexes und bietet seinen Gästen im Segment „Zwei Sterne Superior“ kostengünstigen Komfort. Die Redensart „Ich packe meine sieben Sachen“ brachte die Betreiber damals auf den Namen 7THINGS. Auch das neue Apartment-Haus greift dieses Konzept auf: „Wir geben unseren Mietern alles an die Hand, was sie für eine Wohlfühl-­Atmosphäre brauchen“, sagte Detlef Pauls kurz vor der Eröffnung.

Foto: 7THINGS

Ein Zuhause für Reisende

Für Geschäftsreisende, Urlauber und Familien mit bis zu vier Personen sind die Apartments bestens geeignet. Wer nach einem langen Arbeitstag oder einer ausgedehnten Erkundungstour nicht mehr rausgehen möchte, findet mit Herd, ­Nespressomaschine, Kühlschrank, Mikrowelle, Spülmaschine und Wasserkocher alle wichtigen Küchenhelfer vor. Anschließend können die Gäste im gemütlichen Boxspringbett noch ein bisschen fernsehen oder dank High-Speed-WLAN auf dem Laptop die Lieblingsserie streamen.

Foto: 7THINGS

Das Plus an Service

Wer in die Apartments einzieht, genießt den Hotelkomfort und muss sich um nichts weiter kümmern, dazu gehört auch ein wöchentlicher Reinigungsservice mit Wäschewechsel. Auch das Frühstücksbuffet steht sowohl für die Hotel- als auch die Apartmentgäste optional bereit. Durch die Nähe zur Universität ist das Hotel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bestens angebunden. Der Hauptbahnhof ist in nur 13 Minuten und der Flughafen in 29 Minuten zu erreichen. Für Erholung oder eine erfrischende Jogging-Tour im Grünen sorgen der nahe gelegene Stadtwald und der Bürgerpark.

Drei Fragen an Detlef Pauls

Der Hotelier Detlef Pauls. Foto: Munte

Warum dieser Standort für ein Boarding House?
Detlef Pauls: Nicht erst seit der Eröffnung des 7THINGS – my basic hotel im Jahr 2013 sind wir eng mit dem Technologiepark verbunden. Immer wieder erreichten uns Anfragen nach günstigen Übernachtungsmöglichkeiten für längere Aufenthalte – und diese Nachfrage möchten wir nun bedienen. Das Boarding House, inklusive der Kita im Erdgeschoss, entspricht auch dem Interesse der Universität, mit der wir uns bei der Konzeption abgestimmt haben.

An wen richtet sich das neue Angebot?
Damit sprechen wir Gäste an, denen ein längerer Aufenthalt in der Stadt bevorsteht, wenn sie zum Beispiel an einem zeitlich begrenzten Projekt mitwirken. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass diese Arbeitsweise zunimmt und damit auch der Bedarf an „Wohnen auf Zeit“.

Welche Vorteile hat das Boarding House gegenüber der regulären Wohnungsmiete?
Wer nur für einige Monate eine Bleibe sucht, hat es auf dem freien Wohnungsmarkt schwer, muss eine Kaution hinterlegen und sich einrichten. Viele Wege müssen gemacht werden, um sich um Internet, Müllgebühren, GEZ-Beiträge, Wasser, Strom und Heizkostenabrechnung zu kümmern. Diese Dinge sind bei uns bereits erledigt.

Weitere Informationen zu den Angeboten finden Interessierte online unter www.7things.de/apartments-bremen.